Fast hätte ich dieses hier vergessen:

IMGP9692.jpgIch war ja doch am 04.09.2010 auf der Hochzeit einer früheren Schul- freundin. Nachdem das Brautpaar sich nur Geld für ne neue Wohnungs- einrichtung gewünscht hat und ich aber nicht nur mit nem Geldumschlag kommen wollte, hab ich noch Bei- werk zum Geld gemacht.

Ihr habt sicherlich schon bemerkt, dass ich in letzter Zeit sehr viel mit Punkten nähe. Ich liebe Punkte!!!

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP9693.jpgDetailfoto.

IMGP9694.jpgDetailfoto.

| Meinungen (0) | Kuscheln & Schlafen (72)

IMGP0031.jpgDamit meine Große bei der Musikalischen Früherziehung keine Zettelwirtschaft anfängt, hab ich ihr eine schöne Hülle für einen nur 2cm dicken A4-Ringordner gemacht.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP0033.jpgOrdner von außen.

Leider ist mir beim Zusammennähen irgendwie das Gummiband leicht verrutscht, aber man sieht es kaum.

IMGP0032.jpgOrdner von innen mit Klarsichthüllen für ihre Lieder- und Notenblätter.

| Meinungen (0) | Hüllen (116)

IMGP0037.jpgEin Auftrag vom Kellergassenfest.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP0038a.jpgAuch hier mit 10 doppelfarbigen Stiften gefüllt, aber mit Platz für 12 Stifte.

| Meinungen (0) | Malen & Spielen (85)

IMGP0034.jpgNachdem die Mama von Lea Sophie das Hasimausi meiner Großen gesehen hat, hat sie sich für Lea Sophie auch eins gewünscht. Aber bitte in bunt!

Nun habe ich ihr diesen Wunsch erfüllt und ein Hasimausi aus schönem Westfalenstoff gemacht. Ich hätte zwar den gleichen Stoff noch in Pink gehabt, aber das hätte nicht mehr zu den anderen Farben gepasst.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP0036.jpgDetailfoto.

Das Hasengesicht hab ich selbst mit Embird erstellt. Ist zwar nichts großes, aber jeder fängt mal klein an. Außerdem ists doch süß geworden, oder?

IMGP0035.jpgUnd hier noch die Rückseite.

| Meinungen (1) | Kuscheln & Schlafen (72)

Mit Sabrina hatte ich irgendwann im Frühjahr einen Tausch vereinbart, der aufgrund meines Umzuges verschoben und auch verändert und erweitert wurde.

Nun endlich hab ich Zeit gehabt, meinen Tausch einzulösen:

IMGP0027.jpgEine Einschlagdecke für den Maxi Cosi der kleinen Amelie, Sabrina´s kleine Nichte.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP0030.jpgDamit sie nicht frieren muss, aus zwei Lagen Fleece in Weiß und in schönem Bordeauxrot.

IMGP0028.jpgDetailfoto.

Muss nur noch die Stickfolie (das Glänzende) mit Wasser wegwischen und die Schlitze für die Schultergurte machen.

Ich hoffe, es gefällt euch!

Was ich bekommen habe, zeige ich später, wenn ich endlich Fotos gemacht habe.

| Meinungen (1) | Einschlagdecke für Maxi Cosi (18)

IMGP0004.jpgZum Kindergartenstart der kleinen Marie natürlich eine passende Tasche.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP0005.jpgDetailfoto.

Auf dem Foto kommt das Blumen- band leider nicht so schön rüber.

| Meinungen (0) | Taschen & Rucksäcke (144)

IMGP9990.jpgFür den kleinen Franz in Gr.20.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP9997.jpgFür die kleine Clara aus unserer alten Heimat in Gr.21.

IMGP9998.jpgFür die kleine Hannah in Gr.20 als Taufgeschenk von Claras Mama.

IMGP9988.jpgFür den kleinen Jon aus unserer alten Heimat zwei Paare in Gr.21 für den KiGa und für zu Hause.

IMGP9989.jpgFür die kleine Paula in Gr.21 (auf Bestellung von Jons Mama).

IMGP9992.jpgUnd zu guter Letzt noch für meine kleine Laura in Gr.20.

Die Puschen von Jon, Paula und Laura hatte ich vor dem Kellergassenfest aber schon fertig gehabt, nur noch kein Gummi durchgezogen.

| Meinungen (1) | Lederpuschen (120)

Seit meinem letzten Eintrag vom 17.08.2010 wars auf meiner Homepage ziemlich ruhig. Der Grund dafür war, dass ich drei Tage vorher gefragt wurde, ob ich auf dem Kellergassenfest am Wochenende 18. / 19.09.2010, wo nicht nur (fast) alle örtlichen Winzer ihre Weinkeller öffnen und zum geselligen Beisammensein einladen, sondern auch allerlei Kunsthandwerk ausgestellt und verkauft wird, als neue Einwohnerin mein Nähhandwerk zeigen möchte.

Die Zeit war ziemlich knapp, da ich bereits einige Besuche aus Deutschland und einen eigenen Besuch bei Eltern und Schwiegereltern geplant hatte. So habe ich die letzte Woche mit Nachtschichten bis 0 bzw. 1 Uhr nachts genäht. Gegen 6:30 Uhr war dann die Nachtruhe auch schon wieder vorbei.

Das Kellergassenfest fing am 18.09. um 13 Uhr an bis open end, am 19.09. von 12 Uhr bis ca. 20 Uhr.

Hier mal Bilder von meinem Stand (detaillierte Bilder von meinen Sachen siehe weiter unten in eigenen Einträgen):

IMGP9984.jpgEine neue Freundin hat mir ein A3-Plakat entworfen. Passend dazu Visitenkarten gedruckt und mir meine Ansichtsmappe überarbeitet.

Hier also nochmal vielen, vielen Dank! Über die "Bezahlung" müssen wir noch reden ;-)

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP9948.jpgMein Stand war ein Biertisch lang und zwei Biertische breit.

Übrigens hatte ich noch unsere drei (Kiga-) Taschen dazugelegt als Ansichtsexemplare, falls jemand eine Bestellung aufgeben möchte. Evtl. werden da zwei Bestellungen per Mail reinkommen.

IMGP9949.jpg

IMGP9950.jpgVorne rechts Fleeceschals aus Doubleface Fleece. Namensstickerei auf Bestellung. Ich hatte für meine Große einen Schal bestickt und zur Ansicht ausgestellt. Ganz zufällig kam eine Festbesucherin, die den Schal für ihre julia haben wollte. Ansonsten war meine Idee bis auf eine Bestellung wohl nicht wirklich interessant.

IMGP9956.jpgRechts von mir waren ein Schmuck- und ein Keramikstand und natürlich viele Weinkeller. Im Hintergrund die Kirche und die Burgruine unserer kleinen Gemeinde.

IMGP9957.jpgLinks von mir der Musikverein für die musikalische Unterhaltung. Zum Glück nicht durchgehend, da es dann schwierig war sich mit den Leuten zu unterhalten. Weiter die Kellergasse hoch waren noch weitere Stände mit Schmuck, Keramik, Holz, Kunst- gemälden, ... aber von denen hab ich keine Fotos, da ich die ganze Zeit an meinem Stand festsaß.

IMGP9958.jpgDie Kellergasse besteht aus vielen kleinen, einzelstehenden Häuschen der vielen ansässigen Winzer, worin früher die Traubenpressen gestanden haben. Das Interessante ist, dass es von diesen Häuschen nicht in die Weinkeller runter geht, sondern die Häuschen einen Durchgang wie in ein anderes Zimmer haben, hier halt nur in den Hang hinein ins "Keller- gewölbe", wo damals viele große Holzfässer gestanden haben.

Zum Glück war das Wetter viel besser als ursprünglich angesagt. Denn sonst hätten die Verkaufsstände in die Häuschen reinverlegt werden müssen, was natürlich sehr eng geworden wäre. Außerdem wären bei schlechtem Wetter sehr viel weniger Besucher gekommen. Trotzdem war es nicht wirklich warm, sondern eher frisch.

Die beiden Tage waren gut besucht. Es waren auch viele Besucher an meinem Stand. Die meisten fanden meine Ideen und die Verarbeitung toll, aber schlußendlich wurde wenig gekauft. Viele haben sich ein Kärtchen mitgenommen und wollen sich bei Bedarf dann bei mir melden. Mal abwarten.

Mein Fazit aus dem Wochenende:
Es war trotz allem ein schönes Kellergassenfest und eine schöne Erfahrung, ich habe mich bekanntgemacht, konnte mit vielen Leuten schwatzen über mich und mein Hobby. Nur hätte es ruhig etwas wärmer sein können, denn nun hab ich mir nen Schnupfen eingefangen. Fürs nächste Jahr werde ich mir aber schon im Vornherein ein Licht für den Abend organisieren, wenn der Samstag wieder mal open end wird und ich länger bleibe als Tageslicht vorhanden ist.

Übrigens hab ich dann doch noch bei meinen beiden Nachbarständen zugeschlagen. Zwei Schmucksets und eine Obstschale für mich, und auch zwei Kleinigkeiten für meine Große:

IMGP9977.jpgEin Set aus rosa und weißen Perlen.

IMGP9985.jpgDetailfoto.

IMGP9978.jpgEin Set mit Glitzersteinen.

IMGP9979.jpgDetailansicht Anhänger.

IMGP9981.jpgDetailansicht Armband.

IMGP9975.jpgMeine neue Obstschale.

IMGP9982.jpgEin Bettelarmband für meine Große.

IMGP9972.jpgEine Seifenschale mit einem Schäflein.

| Meinungen (0) | Dies & das (238)

Inspiriert von Frl. Buntmaries Kunstreise hab ich mir meinen passenden Schnitt gebastelt. Hier meine vier Ausführungen für meinen Verkaufsstand:

IMGP9934.jpgDie bunten Gummibänder habe ich von Farbenmix.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP9933.jpgZwei Kunstreisen für Mädchen wurden auf dem Fest verkauft.

IMGP9932.jpgZwei Kunstreisen für Jungs hab ich leider nicht verkaufen können.

IMGP9943.jpgHier die Außenseite.

| Meinungen (0) | Malen & Spielen (85)

IMGP9937.jpgVier Stifterollen. Wieder zwei für Mädchen und zwei für Jungs. Und auch hier wurden nur die zwei Mädchenausführungen verkauft.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

IMGP9938.jpgGefüllt habe ich die Stifterolle mit 10 doppelfarbigen Buntstiften. Die Stifte- rolle hat aber Platz für die üblichen 12 Stifte in einem Set.

IMGP9942.jpgHier die Außenseite.

| Meinungen (0) | Malen & Spielen (85)
1  2