... oder wie sagt man das in Österreich??

Hier hatte ich bereits eine Brieftasche gemacht. Nun wollte die Kundin zwei weitere bei mir bestellen. Nach längerer Wartezeit habe ich am Wochenende diese nun endlich gemacht.

P4290112.jpgKurz vor Fertigstellung musste ich dann aber leider feststellen, dass von den vier Kartensteckfächern nur die oberen zwei passen. Die unteren zwei sind um 2mm zu kurz, dass die Karte nicht reinpasst.

Keine Ahnung wie das passieren konnte. Vor allem bei beiden Brieftaschen. Nun muss ich morgen also nochmals Stoffe schnibbeln und morgen nähen...

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4290113.jpgHier die Außenseiten.

P4290114.jpgNur noch die Druckknöpfe hätten gefehlt und die Brieftaschen wären fertig gewesen.

| Meinungen (0) | Hüllen (116)

P4290109.jpgEin Set aus Knotenmütze und Wende-Dreieckstuch.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4290111.jpgDetailfotos.

P4290110.jpg

| Meinungen (0) | Mützen, Schals & Halstücher (128)

Was ich die letzten Tage gemacht habe?

Nachdem ich die Tage vor dem MI außer nähen und ein wenig Hausarbeit sonst nichts mehr geschafft habe, habe ich DO erstmal das Chaos in meinem Nähzimmer beseitigt: Stöffchen wieder zurück in die Regale, Bänder wieder aufgerollt, Schnitte wieder in die jeweiligen Ordner, ... und vor allem gestaubsaugt. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viele Stoffreste, Nähgarnschnippel und Fussel sich angesammelt haben...

FR Vormittag nen Großeinkauf gemacht und für unseren Garten viele Pflänzlein geholt. Am Nachmittag hab ich unsere acht Sommerreifen in mein Auto eingeladen und bin mit denen zum ortsansässigen KFZ-Mechaniker gefahren, damit die Winterreifen von unseren beiden Autos ausgetauscht werden konnten. Mein Mann kam direkt aus der Arbeit. Er hatte sich ja vor 4 Wochen die rechte Schulter ausgekugelt und kann den rechten Arm immer noch nicht belasten. Nach getaner Arbeit bin ich dann also mit den acht Winterreifen heimgefahren, hab sie wieder ausladen und auf den Felgenbaum gestapelt.

Gestern Morgen fühlte ich mich zwar gerädert, aber die gekauften Pflänzlein warteten und es war fürs Wochenende Regen angesagt. Also ging es das erste Mal in diesem Jahr an die Gartenarbeit, bevor der Regen einsetzt. Anfangs auch ganz normal und langweilig:

P4270100.jpgUnser Erdbeerbeet habe ich mit 12 neuen Pflänzlein aufgefrischt, nachdem von den vorhandenen Pflänzlein kaum was zu sehen war.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4270102.jpgAuch meine Clematis hat den Winter nicht geschafft, also zwei neue Pflänzlein in meinen Blumenkasten eingesetzt.

P4270101.jpgDer Blumenkasten nebendran bekam Gurkenpflänzlein.

P4270103.jpgAuf die Mauer vor dem Haus eine runde Pflanzschale mit Geranien in Rosa und Rot.

P4270104.jpgVors Haus kommt auch diese Pflanz- tasse mit Tagetes und Stiefmütterchen.

Danach ging ich meine Runde durch den Garten für ne Bestandsaufnahme: was ist zu tun und mit welcher Wichtigkeit auf der To-Do-Liste?

Ich fing dann an mit Unkraut rupfen, verdorrte Stengel abschneiden, Ordnung im Himbeergestrüpp bringen, ... ja und dann kam die Sache mit der Heckenrose...

Unser Grundstück ist fast komplett mit Flieder "eingezäunt". An einer Stelle ist aber eine große Heckenrose, von der aber ein großer Zweig im großen Bogen in den Garten reinhängt, wo mein Mann dann nur schwer den Rasen mähen kann. Und nachdem ich also schon am Arbeiten und Werkeln war, wollte ich mit der Astschere der Heckenrose auf die Pelle rücken, Nachdem ich aber nur mit einer Hand den dicken Zweig nicht abbekam, habe ich den Zweig so weit runtergedrückt, dass ich den Zweig mit meinem linken Fuß "halten" konnte, um mit beiden Händen den Zweig mit der Astschere abzuschneiden.

Tja, und da passierte es... Ich habe mich verkalkuliert... Der verbliebene Stumpen war nicht kurz genug, um an mir vorbeizusausen... Also traf der Stumpen mich mit voller Wucht...

P4270108.jpgHier der Stumpen. Leider mit fiesen, großen und spitzen Dornen...

P4270098.jpgUnd so sah ich nach dem Treffer aus. Sechs Einstiche, aus zweien mussten noch die Dornen rausgezogen werden... Aber zum Glück ging die Geschichte nicht ins Auge, im wahrsten Sinne des Wortes...

Da soll einer sagen, Gartenarbeit beruhigt und entspannt ;-)

P4270107.jpgZum Schluss zeige ich euch noch unseren Kirschbaum. Ich freue mich schon auf die vielen Kirschen!

P4270106.jpgIch wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart.

| Meinungen (0) | Dies & das (238)

Nach einem hektischen Morgen mit meinen beiden Mädels ging die Große wie immer 6:40 Uhr außer Haus für die Schule und die Kleine habe ich gegen 7:15 Uhr im KiGa abgeliefert, so dass ich gegen 7:30 Uhr dann endlich Richtung Wien starten konnte.

Auf halbem Wege packte ich noch meine Freundin Kerstin und ihren schönen Schmuck mit ins Auto. Gegen 9:30 Uhr kamen wir am Ziel an: RBI Wien. Kisten und Kartons aus dem Auto raus, Auto ins Parkhaus gefahren, Besucherausweise für die RBI abgeholt und im Ausstellungsraum alles ausgepackt und aufgebaut.

Hier die Fotos für euch:

P4240093.jpgWendeeinkaufstaschen, Hasen, Eulen, ...

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4240094.jpgFilzrollen, Tischlampen, Spangerl, Schlüsselbänder, ...

P4240095.jpgSpangerlhalter, Magnetwand, Platzsets, ...

P4240096.jpgGeldbörsen, Patscherl, Taschentücher- hüllen, Kosmetiktäschchen, Kalender, Handyhüllen, Stifterollen, Kindertaschen, ...

P4240097.jpgnoch mehr Kindertaschen und Mal- bücher.

In Hintergrund noch meine Mappe mit Fotos von meinen bisherigen Werken sowie meine Stickmaschine für den Fall, dass jemand zB. eine Filzrolle oder ein Platzset mit Namen bestickt haben möchte.

Und hier dann noch die Fotos von Kerstins Schmuck:

P4240086.jpg

P4240087.jpg

P4240088.jpg

Aber leider haben wir in der Ausstellungszeit von 11 - 14 Uhr nichts verkauft. Es gingen zwar viele Leute an unserem Ausstellungsraum vorbei, aber nur wenige gingen wirklich zu uns hinein. Einige Visitenkarten konnte ich verteilen und vielleicht ergibt sich im Nachhinein noch der eine oder andere Auftrag??

Gegen 16:30 Uhr war ich dann wieder zu Hause, nachdem ich unterwegs meine Freundin zu Hause abgeliefert habe, und habe meine Mädels von unserer Nachbarin abgeholt, die so lieb war und meine Mädels um 15 Uhr vom KiGa / Hort abgeholt und mit der Großen schon die Hausaufgaben angefangen hat.

Zum Schluss ein Riesen Dankeschön an meine Freundin Kerstin, dass sie heute knapp 8 Stunden mit mir verbracht hat und meine liebe Nachbarin, die sich um meine Mädels gekümmert hat!!!

Zumindest habe ich nun aber noch ganz viele Sachen für meinen Stand auf dem Kellergassenfest das Wochenende 14. / 15.09. - Merkt euch den Termin vor, wenn ihr in meiner Gegend seid! Ich würd mich freuen!!!

| Meinungen (0) | Dies & das (238)

P4230065a.jpgDiese drei Spangerlhalter gingen heute mit den Dreieckstüchern auf die Reise. Zwei der Namen habe ich verwischt, da die Spangerl verschenkt werden sollen ;-)

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

Hier die Detailfotos:

P4230067.jpgVorgaben waren Flieder, Rosa und Pink.

P4230066.jpgKombiniert mit Lila, Rosa und Pink.

P4230068a.jpgIn den Gummilaschen können größere Spangerl oder Haarreifen aufbewahrt werden.

| Meinungen (0) | Haarschmuck (21)

P4230069.jpgHier die Mädelsfarben.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4230077.jpgJeweils einfarbiger Cord für die Rückseite sowie Klappe in Kombi mit gemusterter Baumwolle für die Vorderseite.

P4230078.jpgInnenseite auch Baumwolle.

P4230074.jpgUnd hier die Jungsfarben.

P4230079.jpgHier wieder Cord mit Baumwolle.

P4230080.jpgInnen auch Baumwolle.

| Meinungen (0) | Handyzubehör (8)

P4220028.jpgFrühlingshafte Taschen in Regenbogen- farben.

Die sechs neu genähten Taschen haben Mini-Pünktchen als Kombistoff.

Ansonsten überall mit Zackenlitze verziert.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4220044.jpgHier die Wendeseiten.

Und hier die Detialfotos:

P4220063.jpgHellgrün und Türkis.

P4220041.jpgDie Wendeseiten.

P4220062.jpgOrange und Gelb.

P4220040.jpgDie Wendeseiten.

P4220064.jpgPink und Rot.

P4220033.jpgDie Wendeseiten.

P4220029.jpgAuch wenn die Taschen nicht mehr neu sind, zeige ich sie euch trotzdem nochmal.

P4220030.jpgDie Wendeseiten sind bestickt.

P4220031.jpgDetailfotos.

P4220032.jpg

Stoffe sowie Zackenlitzen bekommt ihr auch in meinem Shop zum Selbernähen ;-)

| Meinungen (0) | Taschen & Rucksäcke (144)

P4220050.jpgVier kleine Taschen.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4220051.jpg

P4220052.jpgUnd vier größere Taschen.

P4220053.jpgDiese zwei Taschen waren aber noch vom letzten Markt ;-)

| Meinungen (0) | Taschen & Rucksäcke (144)

P4220049.jpgDiese Filzrolle war ein Auftrag.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

P4220045.jpgUnd diese 24 Stück sind für meine Wien Ausstellung:
je zwei Stück aus 12 verschiedenen Filzfarben.

Hier die Detailfotos:

P4220046.jpg

P4220047.jpg

P4220048.jpg

| Meinungen (0) | Malen & Spielen (85)

P4220054.jpgJe drei Stück aus 14 verschiedenen Bandfarben.

Ich habe aber nur 24 Stück neu gemacht, um die bisherigen Schlüsselbänder wieder aufzufüllen.

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

Hier die Detailfotos:

P4220057.jpg

P4220058.jpg

P4220059.jpg

P4220060.jpg

| Meinungen (0) | Schlüsselbänder (34)
1  2  3